Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften und verschiedenen therapeutischen Zusatzausbildungen war ich lange Jahre in der Beratung, Therapie und ambulanten Rehabilitation für Menschen mit Suchtproblemen tätig – davon 10 Jahre in leitender Position. Zugleich widme ich mich seitdem der Fortbildungs- und Seminartätigkeit.

Im Januar 2006 habe ich mich als Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis für systemische Therapie und Beratung, Supervision und Coaching niedergelassen.

Neben den Menschen, die mich aufgrund persönlicher Anliegen und beruflicher Fragestellungen aufsuchen, zählen zu meinen Kunden u.a. öffentliche Institutionen, psychosoziale, psychiatrische, pädagogische und kulturelle Einrichtungen sowie ambulante und stationäre medizinische Kontexte.

Regelmäßige Supervision und Fortbildung sowie verschiedene Partnerschaften und Netzwerke unterstützen mich kontinuierlich in meiner Arbeit und eigenen Weiterentwicklung; auch an mich selbst habe ich den Anspruch an Bewegung.